Hans Jürgen Gernot Miggl. Echt lang der Name, aber meine Eltern wollten das so. Für die ich unendlich dankbar bin, das sein zu können, was ich jetzt bin.

Aber nun wieder zu mir: wurde am 24. Juli 1986 in Wiener Neustadt (Niederösterreich) geboren. Wuchs in Mattersburg (Burgenland) und an vielen Wochenenden auch in Wiener Neustadt auf. 

Es war an diesen Orten eine echt schöne Zeit. Habe sehr viel erlebt, aber irgendwann wurde mir das Leben dort zu "klein" und normal. Also zog ich weiter nach Wien. Was die wohl beste Entscheidung meines Lebens war.

Was man in Wien so werden kann? Alles, wenn man nur will. Und ich wollte! Heuerte beim Sportmagazin Verlag in Wien-Döbling an. Wurde gleich genommen (was ja eh klar war) und fortan ging es Schlag auf Schlag: die ersten Fotos von mir im VIP-Corner (also der Sport-Society) der Zeitschrift SportWocheZinedine Zidane, Helmut Zilk mit seiner Dagmar Koller bei der Euro 2008, Rapid-Meisterfeier 2008 mit Steffen Hoffmann und Co., ... 

Dann ging das unhaltbar weiter, auch fernab des Sports: Promis, Events, Politik, Society. Kontakte knüpfen und was man da halt sonst so tut. Lange fühlte ich mich in der Society sehr wohl.

Es folgten unzählige Veröffentlichungen in Magazinen wie News, Xpress, LIVE, Austrian Stars und auch in Tageszeitungen wie Kurier, Krone, ÖSTERREICH und Heute. Natürlich ebenso in vielen lokalen Blättern wie z.B. Salzburger Fenster, NÖN, BVZ, Pannonische Rundschau

Irgendwann aber hatte ich genug von dem ganzen Society-Zeugs und widmete mich voll und ganz der Musik. Also Konzerten, Festivals, kleinen Shows. Und da gab es viel zu entdecken. Vom Newcomer, Geheimtipp, lokaler Größe bis zum großen Star. Spannend.

Was unglaublich viel Spaß macht, auch bis heute. Rund 12 Jahre später. Meine Fotos dazu gibt es u.a. im Popmagazin.

Auch privat ist viel in dieser Zeit passiert. Marina wurde im Frühjahr 2014 geboren, eine wunderbare und vielseitig begabte Tochter. Die wohl früher oder später auch musikalisch aktiv sein wird. Hoffe ich.